Bunte Schmuckschalen aus Tonuntersetzern

Bunte Schmuckschalen aus Tonuntersetzern

Heute zeig ich dir in einem schnellen DIY-tutorial wie du ohne viel Aufwand und mit nur wenigen Mitteln hübsche, bunte DIY Schmuckschalen zaubern kannst. Dafür brauchst du lediglich Untersetzer für Blumentöpfe aus Ton, buntes Lackspray & Nagellack in deiner Lieblingsfarbe und schon kann´s losgehen!

Neben einer Ablage für deinen Lieblingsschmuck lassen sich die Schalen auch super als Kerzenhalter nutzen, um dir für die kommende Herbstzeit ein bisschen Farbe und Licht zu schenken! Natürlich machen sich auch andere Kleinigkeiten ganz wunderbar auf den kleinen bunten Tellern kleinen , vielleicht hast du ja eine tolle Idee, was man darin noch so aufbewahren könnte?!


Das brauchst du:

  • Untersetzer aus Ton, Baumarkt oder hier
  • Lackspray in den gewünschten Farben
  • Nagellack
  • Krepp-Klebeband

 

 

 

 

Decke deinen Tisch bzw. Arbeitsbereich als erstes gut mit Zeitungspapier ab. Lege deinen Untersetze umgedreht auf den Tisch und sprüh mit der ersten gewünschten Farbe rundherum den Boden und die Seiten an. Lass die erste Schicht gut trocknen. Überleg dir nun, welches Muster du deiner Schale geben magst und kleb dann – die erste Lackschicht sollte trocken sein – dementsprechend dein Krepp-Band auf. Der Teil, der abgedeckt ist, bleibt logischerweise so wie er ist 🙂 Besprühe das ganze dann mit deiner zweiten Farbe und lass alles wiederum gut trocknen.

 

Wenn der Lack richtig trocken ist, dann dreh deine Schale um und nimm deinen Nagel zur Hand. Bepinsle mit diesem nun den oberen Rand des Untersetzers und fertig ist deine neue individuelle Schmuckschale!

 

Ich wünsch Dir ganz viel Spaß beim Nachmachen ♥

Deine Katharina


 

Antworten